Du bist hier::--Reinigung des Epson Stylus Color ?

Reinigung des Epson Stylus Color ?

Die Düse des Druckkopfes von meinem Epson Stylus Color ist verstopft. Wie kann man sowas reinigen ? 1. Druckkopf zur Mitte schieben, vorher Verriegelung links neben dem Druckkopf herunterdrücken.
2. Mit einem schmalem Schraubendreher durch die kleine Öffnung in Höhe des Druckkopfes das Tastenfeld heraushebeln.
3. Unter dem Tastenfeld liegende Schraube herausdrehen.
4. Gerät umdrehen und mit langem Schraubendreher auch die Arretierung auf der linken Seite (langer, schmaler Spalt) lösen.
5. Das Oberteil kann nun hochgekippt werden und aus den Nasen auf der Rückseite herausgezogen werden (etwas Rütteln und Drücken notwendig).
6. Durchsichtige Plastikabdeckung hinter den Tintenpatronen und den darunterliegenden Führungsstangen-Ölfilz herausnehmen.
7. Die beiden weißen Führungsstangen-Arretierungen duch Verdrehen lösen, dann kann die Stange nach links herausgezogen werden.
8. Der ganze Druckkopf-Schlitten kann jetzt so weit zur Seite gekippt werden, daß man die Druckköpfe abwischen kann. Ich habe mit einem mit Wasser angefeuchteten Stück Küchenrolle Erfolg gehabt.
9. Alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen und sich freuen.

Von |2018-07-25T14:47:43+00:00April 19th, 2000|Kategorien: HW-Sonstiges|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar