Du bist hier::--SoundHound – die kostenlose Musikerkennungssoftware fürs iPhone

SoundHound – die kostenlose Musikerkennungssoftware fürs iPhone

[imgr=00-soundhound-logo.png]00-soundhound-logo-200.png[/imgr]Die Musikerkennungssoftware SoundHound gibt es schon seit längerem im Apple AppStore. Neu daran ist, dass diese nun kostenlos ist und auf die Limitierung der Erkennung von 5 Musiktiteln pro Monat verzichtet.

01-soundhound-start-num-200.pngAuf Knopfdruck (Tap Here) schneidet SoundHound die Musik die gerade aus Lautsprechern oder sonstigen Musikquellen kommt mit und vergleicht sie mit der SoundHound-Datenbank.
Wenig später wird das Ergebnis des Songtitels mitgeteilt. Das geschieht meist innerhalb von Sekunden und mit Namen des/der Interpreten, dem zugehörigen Album und der Download-Möglichkeit. Als iTunes-User meldet man sich dann noch kurz bei iTunes an und hat den Titel umgehend gekauft und herunter geladen. Das Ganze funktioniert so perfekt, dass man immer wieder überrascht ist.

Selbstverständlich kann man auch nach Titel oder Interpreten suchen.

Klickt man auf die Mikrofontaste, und singt eine Melodie, sucht SoundHound diese ebenfalls. Dieses Feature funktioniert jedoch auch bei ausgebildeten Sängern nur mässig, vermutlich weil der Algorithmus bei professionell aufgenommener Musik mehrere Faktoren berücksichtigen kann.

[imgr=02-soundhound-what_s-hot-num.png]02-soundhound-what_s-hot-num-200.png[/imgr]Whats' Hot zeigt angesagte Titel und Interpreten.

Die weiterhin angebotene kostenpflichtige Version von Soundhound verzichtet auf Werbung und bringt einige Komfortfunktionen mit, wie z.B. das (Mit-)-Teilen auf social networks wie FaceBook oder Twitter.

04-soundhound-hisory-200.PNGDie History zeigt die gesuchten und gefundenen Titel an. Das ist sehr praktisch, denn man kann z.B. beim Autofahren Titel suchen und sie dann später zu Hause (oder unterwegs) herunterladen.
Wenn 3G, WLAN, EDGE oder GPRS mal nicht vorhanden ist, kann ganz normal weitertaggen, die Aufnahmen werden dann bei bestehender Internetverbindung mit 'Pending Search' in der History gekennzeichnet und auf Knopfdruck nachträglich analysiert.

[imgr=03-soundhound-now-playing.PNG]03-soundhound-now-playing-200.PNG[/imgr]Hat man einen Titel gesucht, den man schon auf seinem iPod im iPhone hat, findet SoundHound den schon gespeicherten Titel und spielt ihn auf Wunsch auch gleich ab. Innerhalb der Applikation wird der passende Liedtext angezeigt.

Von |2011-02-03T09:40:16+00:00Februar 3rd, 2011|Kategorien: PDA/Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar