Du bist hier::--Start Windows 98 und Login

Start Windows 98 und Login

Beim Starten von WIN98 kommt immer vor Eingabe der Benutzer daten die
Aufforderung eine Internetverbindung herzustellen. 1. Wenn du den Personal Web Server installiert hast, deaktiviere den
Task MS-DTC mittels MSCONFIG.EXE. Falls du diesen Treiber brauchst,
stelle unter Systemsteuerung > Internet > Verbindung "Verbinden ueber
ein LAN" ein.
2. Wenn du Abonnements eingestellt hast, die waehrend der Zeit faellig
wurden, als der PC ausgeschaltet war, werden die Daten nach dem
Windows-Start angefordert. Stelle die Abonnements auf "manuell" ein
oder waehle Zeiten, zu denen der PC jedenfalls eingeschaltet ist.
3. Falls eine Verknuepfung zum IE in
* der WIN.INI
* dem Autostart-Untermenue
* den Registry-Abschnitten
HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun
HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRunServices
besteht, kann eine automatische Einwahl beim Windows-Start auftreten.
4. Das Problem tritt offenbar auch nach der Installation von MS Visual
Studio v6.0 auf. Aendere in diesem Fall in der Registry unter dem
Schluessel HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftOLE den Wert fuer
"EnableRemoteConnect" auf "N".
5. Weitere Hinweise sind in der Microsoft Knowledge Base
(http://support.microsoft.com/support) zu finden. Lies "Modem Attempts
to Dial When Windows 95 Starts" (ID: Q175312). Um den Text per E-Mail
anzufordern, sende eine Nachricht mit der ID im Titel an
mshelp@microsoft.com.

Von |2018-07-25T14:54:50+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar