Du bist hier::--Suchmaschienen Tipps Nr.5 – So finden Sie das was Sie wirklich suchen

Suchmaschienen Tipps Nr.5 – So finden Sie das was Sie wirklich suchen

Google-Logo-40.jpg?nocache=1368364999826Suchmaschienen-Seiten wie Google helfen uns im Internet Webseiten und Inhalte besser zu finden. 
Diese Seiten versuchen unsere Suchen immer besser zu verstehen und die Suchergebnisse so genau wie möglich zu treffen. Leider stimmen diese nicht immer überein und kann manchmal zu Frustmomenten führen. Hier zeigen wir, wie man seine Suchergebnisse bei Google verfeinern kann um so schnell seine Seiten zu finden.

Tipp Nr. 13 – Mal schnell Rechenaufgaben lösen

Mit Google lassen sich schnell Rechenaufgaben lösen. Wenn man einen mathematischen Ausdruck in das Suchfeld von der Suchmaschiene eingibt wird dieser von Google direkt ausgewertet.

Google_Tipps_Nr15-200.JPG?nocache=1368367041701

Tipp Nr. 14 – Einheiten mit Google umrechenen

Das Umrechnen von Einheiten kann manchmal echt nervig sein, da man nicht immer die Aktuellen Werte kennt, z.B. bei Währungen, oder man keinen Taschenrechner parat hat. Um von Dollar auf Euro umzurechnen gibt man in Google z.B. 500 USD in Euro ein. Das Suchergebnis enthält die Umrechnung.

Google_Tipps_Nr14-80.JPG?nocache=1368367089085

Tipp Nr. 15 – Sonderzeichen und Artikel in die Suche mit einbeziehen

Wenn man Sonderzeichen wie einen Schrägstrich "/" oder einen Bindestrich "-" in die Suche mit einbeziehen möchte kann man dies bei Google tun in dem man das Wort mit dem Sonderzeichen mit Anführungszeichen versieht. Dies gilt auch für Wörter wie der/die/das. Also z.B. PC System – So wird PC und System als zwei Wörter gesucht. "PC-System" – So wird PC-System als ein Wort gesucht.

Google_Tipps_Nr16-200.JPG?nocache=1368367125582

Von |2018-07-25T13:45:00+00:00Mai 12th, 2013|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar