Du bist hier::--Virtueller Desktop bei Matrox-Karten unter Windows

Virtueller Desktop bei Matrox-Karten unter Windows

Bei mir funktioniert der Virtuell Desktop von Matrox nicht. Haben Sie eine Matrox Millennium, Treiber Version 3.0 mit Powerdesk und möchten ein eigenes Display Schema erstellen, ist es bei einem Virtuellen Desktop von 1000×600 leider nicht möglich.

Mit einer kleinen Änderung in der Registry können Sie es jedoch tun:

Registrierungseditor starten.

Finden Sie (ggf anlegen) unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ CurrentControlSet\ Services\ mga64\ Device0 die Binärwerte „Mga.DesktopX“ und „Mga.DesktopY“.

Es sind Pixel-Angaben und müssen dezimal eingeben werden

Beispiel: Auflösung : 800×600
  Virtueller Desktop : 1000×600

geben Sie folgendes ein:

Mga.DisplayX=800 -> Mga.DesktopX=1000
Mga.DisplayY=600 -> Mga.DesktopY=600

Von |2018-07-25T14:52:12+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar