Du bist hier::--Wie fügt man eine Excel Tabelle in ein Word Dokument ein?

Wie fügt man eine Excel Tabelle in ein Word Dokument ein?

Dieser Tipp gibt Aufschluss über die verschiedenen Möglichkeiten des Integrierens einer Excel Tabelle in ein Word Dokument und die jeweilige Vorgehensweise.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken) 
11-exceltabelle-in-word-470.png?nocache=1310646180302

Erläutert wird hier anhand einer einfachen Beispiel-Tabelle der Buchhaltung.

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Optionen, um eine Excel Tabelle in Word zu integrieren.
1. Als Grafik einfügen
2. Verknüpfen
3. Einbetten

1. Als Grafik einfügen

Diese Variante eignet sich wenn Sie eine Tabelle aus Excel optisch ansprechend in ein Word Dokument übernehmen wollen. Eine weitere Bearbeitung der Tabelle in Word ist danach nicht mehr möglich.

Schritt 1
Starten Sie Excel und erstellen bzw. öffnen Sie die gewünschte Tabelle. Markieren Sie die Tabelle und wählen Sie Kopieren. 

12-excel-tabelle-kopieren-470.png?nocache=1310646247286

Schritt 2
Wechseln Sie zu Word. Platzieren Sie den Cursor an die gewünschte Stelle und wählen Sie Einfügen. Die Tabelle wird eingefügt. 

13-excel-tabelle-einfuegen-470.png?nocache=1310646283170

Schritt 3
Wählen Sie mit einem Klick auf Einfügeoptionen den Typ Grafik aus. 

14-excel-tabelle-einfuegeoptionen-470.png?nocache=1310646318487 
Fertig. 

15-excel-tabelle-fertig-470.png?nocache=1310646351438

2. Verknüpfen

Sie können ein Word Dokument direkt mit einer Excel Tabelle verknüpfen. Über Excel vorgenommene Änderungen werden dabei automatisch in Word synchronisiert.

Schritt 1
Starten Sie Excel und erstellen Sie die gewünschte Tabelle. Speichern Sie diese.

Schritt 2
Wechseln Sie zu Word. Platzieren Sie den Cursor an die gewünschte Stelle und wählen Sie in der Registerkarte Einfügen die Schaltfläche Objekt. Im sich öffnenden Auswahlfenster aktivieren Sie die Registerkarte
Aus Datei erstellen und klicken dann auf Durchsuchen. Wählen Sie die entsprechende Excel Datei und klicken Sie auf Einfügen. 

21-excel-tabelle-integrieren-1-470.png?nocache=1310646391022 
Schritt 3
Aktivieren Sie im Auswahlfenster Verknüpfen und klicken Sie auf OK. Die Tabelle
wird mit Word verknüpft. Änderungen der Excel Tabelle werden ab sofort automatisch auch in Word übernommen. 

15-excel-tabelle-fertig-470.png?nocache=1310646426318 
Sollte der automatische Abgleich nicht funktionieren, können Sie über Rechtsklick auf die Tabelle mit dem Eintrag 
Verknüpfungen aktualisieren die Tabelle manuell synchronisieren.
  23-excel-tabelle-aktualisieren-470.png?nocache=1310646471807

3. Einbetten

Um in ein Word Dokument eine Tabelle zu integrieren welche die Excel-Funktionen bietet, gibt es die Möglichkeit der Einbettung.

Schritt 1
Starten Sie Word. Platzieren Sie den Cursor an die gewünschte Stelle und wählen Sie in der Registerkarte Einfügen die Schaltfläche Objekt. Im sich öffnenden Auswahlfenster aktivieren Sie die Registerkarte
Neu erstellen und wählen dann aus der Liste Microsoft Excel-Arbeitsblatt. Klicken Sie auf OK. Die Tabelle wird in Word eingebettet. 

31-excel-tabelle-einbetten-470.png?nocache=1310646523036 
Schritt 2
Mit einem Doppelklick auf die Tabelle gelangen Sie in den Excel Modus und können Änderungen an vornehmen. 

32-excel-tabelle-einbetten-fertig-470.png?nocache=1310646564478

Es kann auch eine bereits vorhandene Excel Tabelle eingebettet werden. Gehen Sie dazu vor wie unter 2. Verknüpfen beschrieben. Die Option Verknüpfen in Schritt 2 lassen Sie deaktiviert.
Die Tabelle im Excel Format wird zur weiteren Bearbeitung in Word eingebettet.

Von |2018-07-25T14:19:14+00:00Juli 15th, 2011|Kategorien: Textverarbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar