Du bist hier::--Wie speichert man kostenlos Fotos bei T-Online?

Wie speichert man kostenlos Fotos bei T-Online?

[imgr=00-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-online-Logo-80.png]00-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-online-Logo-80.png[/imgr]Man kann bei T-Online kostenlos Fotos speichern. Sie können den umfangreichen Speicherplatz für Fotos und Videos von 25 Gigabyte des T-Online Mediencenter nutzen, auch wenn Sie nicht Telekomkunde sind. Vor dem Speichern müssen Sie sich registrieren und ein Programm zum bequemen Hochladen installieren. Sie erstellen dabei auch eine kostenlose E-Mailadresse von T-Online. Wenn Sie Ihre Fotos und Videos dort gespeichert haben, können Sie sie auch Freunden zeigen, ohne dass diese sich registrieren müssen.

Sie gehen zunächst auf die Startseite des Mediencenters der Deutschen Telekom. Hier können Sie entweder kostenlos anmelden (1) oder Sie loggen sich eine, wenn Sie schon eine T-Online-E-Mail-Adresse haben (2).

Zur Ansicht in Originalgröße auf die Abbildungen klicken
01-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Startseite-470.png

Nun öffnet sich ein Formular, das Sie vollständig ausfüllen müssen. Haben Sie Name, Geburtsdatum und Sicherheitscode eingegeben, können Sie auf „weiter“ klicken.

02-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Formular-Ausfuellen-470.png

Jetzt müssen Sie sich einen Namen für Ihre T-Online-E-Mail-Adresse ausdenken oder einen der aus Ihrem Namen resultierenden Vorschläge per Klick auf den Punkt davor auswählen.

03-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-E-Mailadresse-auswaehlen-470.png

Dann können Sie auf „weiter“ klicken. Jetzt ist die Wahl eines Passwortes an der Reihe. Das Passwort wird automatisch auf seine Sicherheit geprüft. Hier haben wir zunächst eines eingegeben, dass nur aus kleinen Buchstaben bestand, deshalb erreichte es nur eine Sicherheitsstufe von „mittel“.

04-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Passwort-auswaehlen-470.png

Wir haben uns dann an den dort erteilten rat gehalten und eines mit Klein- und Großbuchstaben und Zahlen erstellt und nun wurde die Sicherheitsanzeige grün, d.h. das Passwort als gut bewertet.

05-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-besseres-Passwort-auswaehlen-470.png

Jetzt müssen Sie als nächstes den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen. Allerdings ist es ausreichend ein Häkchen bei der ersten Frage zu Spam und Sicherheitsfiltern zu machen. Bei der zweiten Frage würden Sie hauseigene Werbung der Telekom bekommen. Wenn Sie das nicht möchten, setzen Sie nur bei der ersten Frage ein Häkchen und gehen dann auf „Anmelden“.

06-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-AGBS-und-Werbung-470.png

Nun müssten Sie eine Bestätigung mit Ihrem Namen, Geburtsdatum und der gewählten T-Online-E-Mailadresse sehen.

07-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Bestaetigung-470.png

Dann öffnet sich das Mediencenter in Ihrem Account. Um Fotos hochzuladen und speichern zu können, gehen Sie auf „Dateien hochladen“.

08-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-eigener-Account-Startseite-470.png

Nun könnten Sie im Standartupload einzelne Dateien (einzelne Fotos hochladen), da Sie noch nicht die Software für den bequemeren Upload installiert haben. Wenn Sie viele Fotos hochladen wollen, ist das aber nicht empfehlenswert. Ohne die Premium Software sieht das Fenster zum Hochladen von Dateien so aus.

09-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Dateien-hochladen-470.png

Das Mediencenter schlägt Ihnen aber auch das Plugin zum bequemen Hochladen automatisch vor. Die Software ist kostenlos, darum können Sie ruhig auf „Plugin installieren“ klicken.

10-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Dateien-hochladen-Plugin-470.png

Nun müssen Sie die Lizensvereinbarung des Programmes annehmen.

11-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Dateien-hochladen-Plugin-Lizenz-470.png

Ist dieses Programm installiert, zeigt das Uploadfenster auf der linken Seite alle Ordner und Speicherorte Ihres Computers als Baumdiagramm an. Hier können Sie einen Ordner öffenen und Dateien mit der Maus per „Drag and Drop“ einfach auf die rechte Seite ins Mediencenter herüberziehen. Das geht auch mit ganzen Ordnern. Dann zeigt das Programm auch auf der rechten Seite an, welche sie herübergezogen haben.

12-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Dateien-hochladen-rueberziehen-470.png

Nun müssen Sie unten links auf „hochladen“ klicken und dann abwarten. Je nach Menge bzw. Größe der Dateien kann der Upload eine Weile dauern.

13-Wie-speichert-man-kostenlos-Fotos-bei-T-Online-Dateien-hochladen-Zeit.png

Dann haben Sie ihre Fotos aber sicher online und können sie von dort aus Ihren Freunden zeigen, sich Abzüge bestellen oder einfach nur speichern.

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen:

Von |2018-07-25T14:34:16+00:00Dezember 8th, 2010|Kategorien: Bildbearbeitung|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. irisindownunder 16. Dezember 2010 um 14:03 Uhr

    Hab heute probiert da Fotos hochzuladen und es ging nicht. Neulich
    hat es zwar geklappt, aber bloed wenn man sich nicht wirklich drauf
    verlassen kann.
    Gruesse aus Downunder

Hinterlassen Sie einen Kommentar