Du bist hier::--Win98 und Pentium III

Win98 und Pentium III

Warum wird mein Pentium III nicht unter Windows 98 erkannt? Windows 98 listet in seiner "1. Ausführung" den Pentium III in der Systemsteuerung->System nicht auf . Gegenüber von Win95 wird diese CPU aber voll unterstützt . Es handelt sich also nur um einen kosmetischen Fehler …

Nachfolgend ein Script , was genauere Infos über die CPU (Intel) liefert . (bekannt aus Windows NT)

cpu.vbs
(einfach unter Windows98 per Doppelklick starten . Der WindowsSriptingHost muß installiert sein !)

Hier der Code für die cpu.vbs:
Erstellen sie diese einfach mit einem Editor wie Notepade und tragen Sie folgenden Code ein: Danach rufen Sie einfach die Datei per Doppelclick auf.

Dim WSHShell
Set WSHShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
WSHShell.Popup "nachfolgend anzeige identifizierte cpu über sytemsteuerung …"
WSHShell.RegDelete "HKLMHardwareDescriptionSystemCentralProcessorVendorIdentifier"
WshShell.Run("control.exe sysdm.cpl")
WSHShell.Popup "… zurücksetzen der einträge"
WSHShell.RegWrite "HKLMHardwareDescriptionSystemCentralProcessorVendorIdentifier", "GenuineIntel"

Von |2018-07-25T14:53:52+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar