Du bist hier::--Word-Dokument mit Passwort schützen

Word-Dokument mit Passwort schützen

04-word-dokument-mit-passwort-schuetzen-schutz-aufheben-passwort-80.png?nocache=1317400241564Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie Word-Dokumente vor unbefugtem Bearbeiten schützen können.

Einleitung

Es kann vorkommen dass Sie Word-Dokumente jemanden zeigen möchten, aber verhindern wollen dass dieser etwas im Dokument ändern kann. Für diesen Zweck kann man ein Word-Dokument mit einem Passwort versehen, welches vor der Bearbeitung eingegeben werden muss. Aus Aktualitätsgründen bezieht sich diese Anleitung auf Office 2010, obwohl die Beschreibung auch ähnlich bei Office 2007 abläuft.

Word-Dokument schützen

Öffnen Sie den in Word den Ribbon „Überprüfen“ (Punkt 1) um anschließend „Bearbeitung  einschränken“ (Punkt 2) auswählen zu können. Im nun erscheinenden Seitenmenü setzen Sie den Haken unter „Bearbeitungseinschränkungen“ (Punkt 3). Nun können Sie anhand einer Auswahlliste die Berechtigung, welcher für dieses Dokument gelten soll bestimmen (Punkt 4).  Über die Auswahlliste können Sie beispielsweise bestimmten, das nur Formularfelder ausgefüllt werden sollen. In unserem Beispiel möchten wir aber jegliche Bearbeitung verhindern und wählen somit „Keine Änderungen (Schreibgeschützt)“ aus. Nach der Auswahl von „Ja, Schutz anwenden“ (Punkt 5) können Sie ein Passwort vergeben. 

01-word-dokument-mit-passwort-schuetzen-aktivieren-470.png?nocache=1317400091300

Vergeben Sie nun ein sicheres Passwort (Punkt 1), bestätigen Sie dieses und schließen den Vorgang mit einem Klick auf „OK“ (Punk 2) ab. 

02-word-dokument-mit-passwort-schuetzen-passwort-eingeben.png?nocache=1317400104568

Möchte jemand nach dem Öffnen das Dokument wieder bearbeiten, so muss er auf „Schutz aufheben“ klicken. 

03-word-dokument-mit-passwort-schuetzen-schutz-aufheben-470.png?nocache=1317400117114

Anschließend wird er nach dem vorher vergebenen Passwort gefragt. 

04-word-dokument-mit-passwort-schuetzen-schutz-aufheben-passwort.png?nocache=1317400129790

Fazit

Wie Sie sehen konnten kann ein Passwort für Word-Dokumente relativ einfach und vor allem schnell vergeben werden. Über diese Funktion können nicht nur ganze Dokumente, sondern auch einzelne Bereiche vor einer versehentlichen oder unbefugten Bearbeitung geschützt werden.

Von |2011-09-30T18:32:19+00:00September 30th, 2011|Kategorien: Textverarbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar