9.7k Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo und guten Tag zusammen@

mich würde interessieren, wie die WIN10 User
mit dem neuen BS zufrieden sind?
Vielen Dank für Antworten.
Einen sonnigen Gruß sendet
Weissauchnix

38 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.8k Punkte)
Hi weissauchnix,

also ich habe es auf meinem Laptop geupgradet. Vorher hatte ich Windows 8 drauf und bis jetzt finde ich es super. Der Spagat zwischen Kacheln und altem Startmenü ist gelungen.

Die Datenschutzbestimmungen und Einstellungen muss ich mir nochmal genauer anschauen aber mit Cortana, der Sprachassistentin, kann man sich schon eine Weile beschäftigen.

Zum Programme Starten ist sie wirklich hilfreich auch wenn ich vorher noch auf das Mirkofonsymbol klicken muss (weiß wer wie das sonst geht?).

Der neue Browser "Edge" ist wirklich schnell und soweit ich das bis jetzt erlebt habe auch Resourcenschonend.

Auch hat das Upgrade wunderbar funktioniert und weder fehlen Daten noch Programme von meiner alten Windows 8 Installation.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
@weissauchnix:
Zwei Lappis upgegradet. Läuft supper!
Selbst ein ca. 8 Jahre alter Acer-Lappi der zuvor ein Win7 draufhatte läuft Win10 sehr gut solange man ihn nur in den Ruhezustand runterfährt.

Was mir allerdings bei meinem neuen Acer auffiel, nach Win10-Upgrade tut kein Bluetooth mehr. Der Lappi sucht und sucht, aber finden tut er nix.

Also wenn jeman auf Bluetooth angewiesen ist, abwarten mit dem WIN10-Upgrade.

Und diejenigen, die eine Lösung hierfür haben bitte lösung posten!!!

Thx.
0 Punkte
Beantwortet von huepfer40 Einsteiger_in (21 Punkte)
Habe win 10 auf 3 unterschiedlichen Rechnern installiert, alles super,
bis auf das der Arbeitsspeicher bei meine Acer Aspiere hart an der
grenze nuckelt. Ich hoffe das wird sich mit ein paar Updates noch regeln
0 Punkte
Beantwortet von
Moin

läuft bei mir absolut problemlos.

Allerdings ist mit, wie bereits, wie von " ReiniWin10" am 1.8. erwähnt, auch aufgefallen, dass der Lüfter höhertourig lief als unter win7 vorher.
Der link von" pepe768" dazu hat Abhilfe geschaffen.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.4k Punkte)
@Halfstone: Probiere mal die Tastenkombi Windows+Q.
Cortana mit Tastatureingabe startet man über Windows+S

Alternativ hat MS gestern neue Tastaturen vorgestellt, auf denen
spezielle Tasten sein sollen.


Sehr cool finde ich den Rechtsklick auf dem Startbutton. Damit kommt
man sehr schnell an viele Einstellungen heran.

Was mir noch fehlt, ist die Möglichkeit, im Startmenü eigene Ordner zu
erstellen. Ich habe aber auch noch nicht sehr intensiv nach einer
Lösung dafür gesucht.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.2k Punkte)
@Flupo

Ordner kannst du nach Rechtsklick auf den Ordner mit einem Menüpunkt im Kontextmenü ans Startmenü anheften. Leider funktioniert die Erstellung eigener Icons über OblyTile nicht mehr. Da hoffe ich noch auf eine Nachfolge.

Ansonsten hatte ich bei mittlerweile fünf aktualisierten Rechnern nur bei einem Probleme. Der hat eine Nvidia Grafikkarte, die von Windows nicht erkannt wurde. Daraufhin konnte ich nur mit einer Auflösung von 1024x786 arbeiten und der zweite Monitor war gar nicht mehr da.
Erst mehrfaches deinstallieren dieser Karte, installieren des neuesten Nvidia Treibers, mehrere Neustarts lösten das Problem dann. Warum - ich weiss es nicht.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hab es schnell wieder deinstalliert.Vorher windows 8 drauf.Windows 10 war bei mir ziemlich langsam.Außerdem habe ich gelesen daß viele Daten übermittelt werden.Nichts für mich
0 Punkte
Beantwortet von
...Einstellungen>Datenschutz, da lässt sich so z i e m l i c h alles deaktivieren, was du nicht übermitteln lassen möchtest.
0 Punkte
Beantwortet von
[*]
[sup]*Threadedit* 07.08.2015, 09:37:25
Admininfo: Stelle Supportanfragen bitte in einem eigenen Thread. Siehe dazu unser FAQ 2, #3 - wie man einen Thread eröffnet
[/sup]
0 Punkte
Beantwortet von
Guten Tag zusammen:-)

vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Obwohl hier viele positiv über WIN 10 berichten, habe
ich mich entschieden vorerst beim "alten" WIN 8.1 zu bleiben.
Einen sonnigen Tag wünsche ich:-)

Weissauchnix
...