48.9k Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von ahorn38 Experte (2.9k Punkte)
Hallo, ich habe heute das update auf Windows10 gemacht. Jetzt funktioniert der icloud-Kalender nicht mehr. Ich erhalte immer die dieselbe Fehlermeldung "Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zurzeit nicht zur Verfügung." Habe schon alles möglich probiert, icloud neu eingerichtet, account überprüft,....nicht hat geholfen.
Hat jemand einen Tipp????
Danke und Gruß
Andreas

44 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
gleiche Problem, hoffe auf Antwort...
0 Punkte
Beantwortet von
Bin gespannt auf die Lösung, habe dasselbe Problem.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.2k Punkte)
Ihr solltet das Problem nochmal genau beschreiben. Oben heißt es in
der Überschrift "Outlook-Kalender", im Text dann aber "iCloud-
Kalender".
Da passt was nicht zusammen.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von ahorn38 Experte (2.9k Punkte)
Hallo,

noch einmal zur Klarstellung:
Ich benutze unter Windows10 (vorher Windows8.1, da klappte noch alles!) den Outlook 2013 Kalender. Dort habe ich einen Kalender "icloud", der über die icloud syncronisiert wird. Was bisher unter Windows 8.1 funktionierte, klappt jetzt eben nicht mehr. Dasleiche trifft übrigens auch auf die Kontakte zu, die über icloud sycronisiert werden sollen.
Danke für jeden Tipp und Gruß!
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.2k Punkte)
Ich würde mit den Punkten hier im Windows-Abschnitt anfangen:
https://support.apple.com/de-de/HT203521

Punkt 2. im Abschnitt "Internetverbindung prüfen" klingt so, als ob die
Windows-Firewall hier den Zugriff auf die Apple-Server verhindern
könnte.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von ahorn38 Experte (2.9k Punkte)
Hallo,
ich habe mal die Liste von Support.apple "abgearbeitet". Scheint alles ok, keine Fehler gefunden. Also wer noch einen Tipp hat....?
Gruß A.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.2k Punkte)
Schreib doch mal den Support von Apple an. Vielleicht haben die schon
eine Lösung gefunden.
Microsoft wird sich bestimmt nicht mit Inbrunst um Probleme von Apple-
Nutzern kümmern.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von ahorn38 Experte (2.9k Punkte)
Hallo,
hatte den apple-Support befragt, aber die haben nur auf mgl. updates von ITunes verwiesen oder auch updates von windows10. Also auch keine konkrete Hilfe....
A.
0 Punkte
Beantwortet von
- Outlook schließen
- Entferne die iCloud-Datei (Pfad C:\Users<Dein Name>\AppData\local\
(lange Nummer).aplzod).
- Öffne die iCloud-Systemsteuerung.
- Setze den Haken für die Synchronisierung von Mail, Kontakten,
Kalendern und Aufgaben.
- Schließe die iCloud-Systemsteuerung und teste das Verhalten von
Outlook.

Dann lief bei mir (Outlook 2010) unter Win 10 wieder alles wie zuvor..
Gruß Reinhold
0 Punkte
Beantwortet von
Die Antwort 9 von Reino hat funktioniert. Um die Datei zu finden, muss man jedoch auch die richtigen Einstellungen für den Explorer wählen. Sonst wird sie nicht angezeigt.

Vielen Dank Reino

Gruß
mgold
...