Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

DSL-Vertrag bei Freenet.de vorzeitig kündigen





Frage

Hallo Leute, habe seit dem 09.12.05 einen 12+6 Monate(gebührenfrei) DSL Vertag bei Freenet. Ich zahle für eine 6000er Leitung bekomme aber nur 3000 seit beginn der Vertragslaufzeit. Ich hatte bei Freenet mal wegen diesem Problem angerufen und gefragt warum ich nicht die 6000er kriege. Die sagten mir nur das die Telekom daran schuld wäre und Sie nichts machen könnten. Wäre es möglich das ich da schon eher rauskomme. Immerhin hat Freenet seine Vertraglich zugesagte Leistung nicht erbracht aus welchen Gründen auch immer. Über Antworten würde ich mich sehr freuen. MFG

Antwort 1 von tomsan

Zitat:
Immerhin hat Freenet seine Vertraglich zugesagte Leistung nicht erbracht

Sehe ich auch so....
Was sagt denn Freenet dazu?

Gruss
Tomsan

Antwort 2 von bekim187

Die würden am liebsten garnichts dazu sagen. Die schieben das der Telekom in die Schuhe. Es ist ja gut möglich das die Telekom daran Schuld ist aber trotzdem können die mich doch nicht einfach so abziehen oder?

Antwort 3 von mblank

hi,

Zitat:
Immerhin hat Freenet seine Vertraglich zugesagte Leistung nicht erbracht


wobei zu überprüfen wäre, ob sie dir die 6000er wirklich fest zugesagt haben, was ich mir nicht so richtig vorstellen kann, weil das eigentlich niemand macht

bei den meisten anbietern, steht da nämlich im kleingedruckten was anderes, so nach dem motto
wenn aus technischen gründen ein 6000er nicht möglich ist , wird nur ein 3000er draufgelegt
(soweit denn dies möglich)


mfg
andré