Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

CPU-Kühler passiv





Frage

Hallo! Wie ich gesehen habe, kann man bei einem Processor auch einen passiven Kühler einbauen. Das würde den Geräuschpegel total senken, denn ein Lüfter wäre nicht mehr nötig. Ich denke mal, daß bei den hohen Megahertz Zahlen so ein passiver Kühler nicht mehr einsetzbar ist, aber zumindest für die früheren Processoren könnte man so einen Kühler verwenden. Meine Frage... Bis wieviel MHZ kann so ein passiver Kühler problemlos verwendet werden? Für welche Processoren gibt es so einen passiven Kühler? Weiß jemand wo man solche Kühler erwerben kann?

Antwort 1 von Quissel

hmm.. ich habe bei DEll glaub ich wars einen Passiv Kühler auf nem PIII 800 Gesehen. Das war aber auch das extremste. Die dinger müssen dann Riesig sein. Alles was drüber ist geht nimmer passiv. Da würd ich zu ner wasserkühlung greifen. die macht zwar einb etwas anderes geräuch aber ist net ganz so laut

Antwort 2 von BatBuster (ohne Cookies)

hm.... lautlose pc (also nur passive bzw. heatpipe-kühlung) gibts bereits in serie... und das mit prozessoren ab P4 2ghz aufwärts....

schau mal zb. hier:

http://www.chip.de/news_stories/news_stories_8771262.html

so long,

BatBuster

Antwort 3 von elbron

1 Gehäuse Silentium! CS601 mit Flächenkonvektor zur Wärmeabführung in Gehäuse inegriert und Einschub-Rahmen zur Montage von 2 Spezial - Festplattengehäusen, montagefertig.
1 lüfterloses Netzteil Silentium! SPS360A, 360W, aktive PFC, 25/32/30A
1 gedämmtes und entkoppeltes Spezial-Festplattengehäuse für 3 1/2” Festplatten
1 Kühlkörper für Northbridge
1 Heatpipe-Kühlsystem für Intel CPU Sockel478 mit Heatspreader, Gegenhalter, allen Befestigungsteilen für Montage auf dem Mainboard, komplett mit allem erforderlichen Zubehör und Montagematerial Freimaße beachten!
Montageanleitung, Wärmeleitpaste,

und das ganze für 890 euro??
naja, ich würde dir da eher zu einem VIA C3 prozessor raten die bis 933 MHz ohne lüfter auskommen.
sicher ist die leistung gerade mal mit einem celeron zu vergleichen aber dafür sind die VIA prozessoren "geräuscharm" und günstiger als wenn du deinen kompletten rechner auf kühlung per heatpipes etc umstellst.
;-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: