Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Druckerpatrone eingetrocknet





Frage

Kann man eine eingetrocknete Druckerpatrone irgendwie reperieren?

Antwort 1 von MCC1

Hallo,
man kann zwei Dinge versuchen:
1. Den Druckkopf vorsichtig mit Watte und Spiritus reinigen.
2. Ein Papiertaschentuch über den Tintenausgang und am langen Arm a la Windmühlenflügel schleudern. Vorsicht, das kann spritzen!

Wenn beides nicht funktioniert, ab in den Mülleimer und neue kaufen.
Gruss
Stefan

Antwort 2 von ro+con

@ Aeln,

versuche es einmal so: warmes Wasser auf eine Untertasse. Dann eingetrocknete Patrone mit dem Druckkopf hineinstellen und mehrere Stunden weichen lassen.

Es gibt auch sog. Patronenreiniger. Damit habe ich aber keine Erfahrung.

Falls du Selbstauffüller bist hilft auch manchmal folgender Trick: bei gefüllter Patrone einfach mit dem Mund durch die Einfüllbohrung in die Kammer blasen welche "spinnt".

viel Glück r.

Antwort 3 von gothicdiabolo

Hallo,

dies kommt auf den Druckertyp darauf an. Da der Druckkopf meines Epson schon längere Zeit eingtrocknet war und ich eh schon mit dem Neukauf gerechnet habe, legte ich unter den Druckkopf ein mit Reinigungflüssigkeitn getränktes Pad. Auch in den Druckkopf kamen einpaar Tropfen hiervon. Am kommenden Tag Drückte ich mit einer kleinen Spritze erneut Reinigungsflüssigkeit in den Druckkopf. Danach waren die Düsen wieder frei und gehen bis heute.

MfG
gothicdiabolo

Antwort 4 von Aeln

Den Druckkopf mit Spiritus gereinigt, funktionierte das Drucken nach einigen Tagen überraschend wieder. Danke!