Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

keine oder zu kleine Auslagerungsdatei = sofortige Neuanmeldung





Frage

Hallo an alle, ich habe einen Rechner zwischen den Fingern mit einem merkwürdigen Problem. Nach einem Netzwerkfehler wurde ein Platte nicht mehr richtig erkannt (waren nur Daten drauf) also im Dos Modus fdisk /mbr eingegeben und die Platte war wieder da. Nun fährt win 2000 nicht mehr hoch, bzw. nach der Anmeldung kommt immer die Meldung, dass keine oder eine zu kleine Auslagerungsdatei vorhanden ist. Natürlich mit diversen Tipps, wie das Problem zu beheben ist.... Nach Bestätigung der Fehlermeldung ( klick auf OK )kommt allerdings immer wieder das Anmeldefenster. Ich habe also keine Chance die olle Auslagerungsdatei zu verändern, da win 2000 nicht mehr startet... Hat jemand einen Tipp wie das Problem zu lösen ist, bzw. wie ich winn 2000 eine Auslagerungsdatei unterjubeln kann ohne das Betriebssystem zu starten ? Es grüsst ein ratloser Jens

Antwort 1 von uwei

Abgesicherter Modus geht auch nicht?

Antwort 2 von jensen ( ohne keks )

neee, abgsichert kommt auch nur immer wieder die Neuanmeldung ...

Jens

Antwort 3 von Frieder

Hallo jensen,

hat vielleicht die Auslagerungsdatei auf der kaputten Platte gelegen???

Dann unter Systemsteuerung-System-Erweitert-Systemleistungsoptionen-Virtueller Arbeitsspeicher-Ändern nachsehen und die Auslagerungsdatei zurück auf C: legen.
Was anderes fällt mir jetzt nicht ein.

Gruß Frieder

Antwort 4 von Gummikuh

Hallo Jensen,
hängt der Rechner an einem Netz?
ich hatte mal das gleiche Prob. und wir
haben am Server (W2K)REGEDIT aufgerufen und uns die Registrierung vom dem spinnerten PC geholt.
Dort unter HKEY_LOCAL_MACHINE\System\ControlSet001\Control\Session Manager\Memory Management den Wert der entsprechenden Einträge gelöscht.
Reboot...fertig...glück gehabt.

Viel Glück
Michael

Antwort 5 von jensen

Hi an alle,

das Problem ist inzwischen gelöst mit dem Tipp von Michael - herzlichen Dank dafür !!

Gruss
Jens

Antwort 6 von franto

Hallo,

habe das gleiche Problem (immer wieder der Anmeldedialog) nachdem ich aus einem anderen Rechner eine Platte mit OS w2k drauf, angeschlossen habe - die Lösung von Michael funktioniert bei mir leider nicht, das öffnen der Registrierung des PC´s am Server (WinNT 4.0) klappt nicht, da keine Verbindung vorhanden ist -ich sehe den Rechner zwar in der Auswahl wenn ich ihn anklicke kommt aber besagte Fehlermeldung. Was nun??? Kann jemand helfen??
Würde mich sehr, sehr, sehr .... freuen

Gruß
franto

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: