Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

wie kann man win 98 se recovery cd auf neuen pc installieren





Frage

da ich mir einen neuen pc kaufen will und gleichzeitig win 98 se brauche, stellt sich die frage: wie geht das? da ich auf alle fälle win 98 se brauche, weil ich ein programm habe, dass in jedem fall dos benötigt, kann ich eigentlich einen pc kaufen der ohne betriebssystem geliefert wird. dann habe ich von meiem alten, jetztigen pc noch eine win 98 se recovery cd. wie kann man von dieser cd das win 98 auf einen neuen pc installieren? das betriebssystem habe ich ja schon mal bezahlt. warum soll ich dann noch mal dafür bezahlen? p.s. der alte pc soll dann verschrottet werden! wenn ihr einen tipp habt, gebt ihn bitte zum besten, danke und schönen sonntag abend noch kromgi

Antwort 1 von PcDock

Hi,

wenn es eine richtige Recovery Cd ist,könnte es schwer werden.

Schau doch mal ob sich auf der Cd ein Win98 Verzeichnis befindet.

PcDock

Antwort 2 von sutadur n.a.

Vielleicht (oder sogar wahrscheinlich) kannst du das Windows gar nicht auf einem anderen Rechner installieren. Recovery-Installationen sind oft an die Hardware gebunden, d.h. Windows und die ebenfalls enthaltenen Programme lassen sich mit so einer CD nur auf dem Rechner installieren, dem diese CD beilag. Der einzige legale Weg besteht dann darin, eine neue Windows-Version zu kaufen. Es ist richtig, dass du schon einmal dafür bezahlt hast. Aber eben nur für eine Recovery-Version. Und die unterliegt eben gewissen Einschränkungen.

Antwort 3 von cy

@sutadur n.a.,

weisst du wie man eine Recovery-CD macht?
Man installiert ein System und einige Anwendungen auf einem Rechner, macht daraus eine Rec-CD und ein paar tausend mal kopiert- verkauft es später als eine Recovery-CD zum Rechner.
Was sollten alle die machen, die diesen vorinstallierten Windows nicht (oder nicht mehr) haben wollten, gleich loslatschen und neu kaufen?


Hi,

wenn der Win98 auf der CD dabei ist (Antwort 1:) und du den CD-Key der Windowsinstallation hast, dann geht es- die Installation.
Du kannst es über eine Bootdisk installieren, oder für sich selbst eine BootCD machen.

cy

Antwort 4 von sutadur n.a.

Zitat:
weisst du wie man eine Recovery-CD macht?
Ja.

Zitat:
Man installiert ein System und einige Anwendungen auf einem Rechner, macht daraus eine Rec-CD und ein paar tausend mal kopiert- verkauft es später als eine Recovery-CD zum Rechner.
Ja, allerdings werden Kopien dieser Recovery-CD nur mit einer Rechnerkonfiguration vertrieben und so modifiziert, dass sie nur in dieser Konfiguration lauffähig ist. Nicht immer, aber sehr oft.

Zitat:
Was sollten alle die machen, die diesen vorinstallierten Windows nicht (oder nicht mehr) haben wollten, gleich loslatschen und neu kaufen?
Wenn es eine wie oben modifizierte Recovery-CD ist, bleibt keine andere Wahl.

Zitat:
... wenn der Win98 auf der CD dabei ist (Antwort 1:) und du den CD-Key der Windowsinstallation hast, dann geht es ...
Ja, wenn ...

Antwort 5 von Strauss

Hi

Zitat:
... wenn der Win98 auf der CD dabei ist (Antwort 1:) und du den CD-Key der Windowsinstallation hast, dann geht es


Wenn nicht dann:
Antwort 1

Für alle die jetzt den Finger heben und sagen das ist illegal:

Die Anleitung zum Installieren von Win98 ohne CD Key gabs mal bei "PC-Welt" oder "PC-Go".
Ich habs nur abgeschrieben.

Mfg Micha

Antwort 6 von kromgi

@cy:
super tipp. danke. auf der cd ist ein win98-ordener vorhanden.

aber wie mache ich das
Zitat:
Du kannst es über eine Bootdisk installieren,
genau? Aber
Zitat:
oder für sich selbst eine BootCD machen.
geht auch. ist abe auf den ersten blick nicht ganz klar, denn wenn ich auf
diesen Link
gehe, besteht die bootdikette aus einer .exe-datei.

ein ganz klein wenig schützenhilfe brauche ich doch.

vielen dank,
kromgi!

Antwort 7 von PcDock

Hi kromgi,

wenn eine Bootdisk brauchst kannst mir eine E-Mail schreiben.

Den Key wirdst ja wohl haben.

PcDock

Antwort 8 von cy

Hi,

die win98se.exe erstellt eine Bootdiskette, schon probiert?
Wie man genau von einer Bootdisk eine Installation durchführt, oder wie man eine BootCD erstellt, wurde hier bei SN schon sehr oft berschrieben- SN-Suche "boot cd"->dabei das hier:
Bootfähige Notfall-CD Startdiskette erstellen und auf Festplatte kopieren kamm raus.
Eine Bootdisk zu bekommen ist keine grosse Sache mehr, sogar mit Google wird man problemlos findig:
Bootdisketten- die meisten Dateien sind gepackt, oder als eine .exe verfügbar- bei den meisten die sowas anbieten, steht es auch was zu machen ist.

cy