Du bist hier::--Dateinamenerweiterungen unter MacOS X anzeigen lassen (mit Video)

Dateinamenerweiterungen unter MacOS X anzeigen lassen (mit Video)

[imgr=Dateinamenerweiterungen-unter-MacOS-X-anzeigen-lassen-lion-logo-200.png]Dateinamenerweiterungen-unter-MacOS-X-anzeigen-lassen-lion-logo-200.png?nocache=1323352350954[/imgr]Unter Windows gilt es schon als Pflicht, die Ausblendung der bekannten Dateinamenerweiterungen zu deaktivieren. Andernfalls ist es dunklen Gestalten im Netz ohne Probleme möglich, Ihnen beispielsweise per E-Mail Schadsoftware unterzujubeln. Unter MacOS X ist dies zwar nicht ganz so weit verbreitet, dennoch sollten die Dateierweiterungen immer angezeigt werden, um solchen Gefahren vorzubeugen.

Einleitung

Wie in den verschiedenen, derzeit meistverwendeten Versionen von Windows die Dateinamenerweiterungen angezeigt werden, haben wir Ihnen bereits in den entsprechenden Artikeln gezeigt. Allerdings funktioniert das unter MacOS X etwas anders. Aus diesem Grund haben wir ein kurzes Video erstellt, welches Ihnen die einzelnen Schritte verdeutlicht.

Vorgehensweise

No YouTube Video ID Set

Hier noch einmal die einzelnen Schritte im Überblick:

Klicken Sie zunächst auf eine freie Stelle des Desktops (1). Alternativ können Sie übrigens auch den Finder öffnen. Öffnen Sie nun das Menü „Finder“ (2) und klicken Sie auf „Einstellungen“ (3).

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
02-Dateinamenerweiterungen-unter-MacOS-X-anzeigen-lassen-schritt-1-470.png?nocache=1323440828801

Im Untermenü „Erweitert“ (1) setzen Sie das Häkchen bei „Alle Dateinamensuffixe einblenden“ (2). Schließen Sie das Fenster, um die Einstellungen zu übernehmen.

03-Dateinamenerweiterungen-unter-MacOS-X-anzeigen-lassen-schritt-2-470.png?nocache=1323441099309

Sollten die Dateinamenerweiterungen dann nicht schon eingeblendet werden, starten Sie den Computer unter MacOS X abschließend einmal neu.

Fazit

Es ist an sich extrem leicht, die Dateinamenerweiterungen unter MacOS X einzublenden, allerdings unterscheidet sich die Vorgehensweise dazu doch erheblich von der Windows-Variante. Mit diesem Tipp sollten sie jedoch problemlos in der Lage sein, die Schritte dazu nachzuvollziehen.

Von |2018-07-25T14:00:03+00:00Dezember 9th, 2011|Kategorien: BS-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar