Du bist hier::--Der Augmented Reality Browser Layar für Android

Der Augmented Reality Browser Layar für Android

[imgr=logo-200.png]logo-80.png?nocache=1326812800912[/imgr]„Layar“ ist ein sogenannter Augmented Reality Browser. Er weist sie während der Benutzung etwa automatisch auf Geschäfte in der Nähe hin. Wie Sie die Android-App dazu einstellen, werden wir ihnen in diesem Artikel erklären.

Einleitung

Ein Augmented Reality Browser ist ein Programm, welches ihren aktuellen Standort per Kamera aufnimmt und dann über GPS und Internet beispielsweise nach Geschäften sucht, die in ihrer Nähe sind und sich auf ihre Suchkriterien bezieht. Die passenden Läden werden ihnen dann sofort auf ihrem Bildschirm angezeigt. Die Android-App „Layar“ bietet auch noch weitere Funktionen, wie zum Beispiel Informationen über Schnäppchen im Supermarkt. Aber in diesem Artikel werden wir nur den Browser selbst behandeln. Da das Augmented Reality Programm „Layar“ Internetzugang benötigt, ist eine Datenflatrate für Ihr Android-Phone zu empfehlen, wenn Sie die App auch außerhalb von kostenlosen WiFi-Zonen benutzen möchten.

Ebenenauswahl

Nachdem Sie die Android-App gestartet haben, befinden Sie sich auf dem Ebenenauswahlbildschirm (hierher hat die Augmented Reality App „Layar“ auch seinen Namen; Layer: engl. für Ebene). Da natürlich gleichzeitig nicht alle Geschäfte in ihrem Umkreis angezeigt werden sollen, müssen Sie hier auswählen, welche Art von Läden sie angezeigt bekommen möchten. Hierzu können Sie im Suchfeld nach bestimmten Bereichen suchen, oder Sie wählen einfach von der Liste unten die passende Bezeichnung aus.

01-ebenenauswahl-200.png?nocache=1326813110151

Ebenenbeschreibung 

Wenn Sie sich für einen Bereich entschieden haben, werden ihnen in der Übersichtsseite noch detailliertere Informationen mitgeteilt. Haben Sie zum Beispiel ausgewählt, dass Sie die Restaurants in der Nähe angezeigt bekommen möchten, sehen Sie hier in der Übersicht, dass neben dem Namen der Restaurants unter anderem auch der Weg dorthin angezeigt werden kann und dass Bewertungen von anderen Gästen auch gleich mitgeteilt werden. Wenn Sie die Suche nach den Lokalen dann beginnen möchten, so müssen Sie nur noch auf „Start“ in der App oben rechts tippen.
02-layar-fuer-android-layerbeschreibung-200.png?nocache=1326814348166

Geschäfte im Überblick

Haben Sie die Suche dann begonnen, so werden ihnen umgehend die passenden Geschäfte in der Umgebung angezeigt – natürlich mit der richtigen Richtung. In der Mitte des Bildes sehen Sie dann die aktuelle Kameraaufnahme ihres Android-Smartphones und die einzelnen Punkte der Restaurants in diesem Beispiel. Unten am Rand sehen Sie Informationen über das Lokal, wie zum Beispiel den Namen oder die Entfernung dorthin. Oben links finden Sie ein kleines Quadrat, in welchem viele einzelne Punkte gezeichnet sind. Diese stehen für die anderen Geschäfte, die "Layar" mit den eingegebenen Informationen gefunden hat.
03-layar-fuer-android-geschaefte-im-ueberblick-200.png?nocache=1326814287782
 

Verlauf

Im Hauptbildschirm der App haben Sie auch noch einmal die Möglichkeit sich den Verlauf ihrer Suche anzusehen. Hier wird angezeigt, welche Suchen Sie wann begangen haben. Wenn Sie einen Ort mittels „Layar“ für Android gefunden haben, nun aber nicht mehr genau wissen, wo er ist, so kann diese Funktion sehr von Nutzen sein.

04-layar-fuer-android-verlauf-200.png?nocache=1326814216127

Fazit

Mit der App „Layar“ für Android kann man nicht nur neues in seiner eigenen Umgebung entdecken, sondern auch perfekt in der fremden Großstadt interessante Geschäfte finden. Vor allem die Tatsache, dass ihnen bei vielen Restaurants auch gleich Bewertungen von anderen Gästen o.ä. angezeigt werden, ist sehr von Nutzen, da so dann ein einfacher Blick auf ihr Android-Smartphone genügt, um zu wissen, ob es sich lohnt, in dieses Lokal zu gehen. Augmented Reality Apps sind auf jeden Fall eine Installation wert. Im Fall von "Layar" noch spezieller, da Sie sie kostenlos im Android Market herunterladen können.

Tipps zum Gebrauch von Layar auf einem iPhone finden Sie hier.

Von |2012-01-17T16:33:02+00:00Januar 17th, 2012|Kategorien: PDA/Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar