Du bist hier::--Festplatte „aufräumen“

Festplatte „aufräumen“

Ich glaube, ich habe ein einfaches Problem:
Wie lautet der DOS-Befehl zum „Aufräumen“ der Festplatte? Es gibt zwei Befehle zum „Aufraeumen“ unter DOS.
Der erste ist „scandisk „(Wenn kein Windows95 installiert ist
„chkdsk“. Er ueberprueft die Festplatte auf Fehler in der
Zuordnungstabelle
Der zweite ist „defrag“. Defrag defragmentiert die Festplatte. Die Dateien
die nicht zusammenhaengend auf der Festplatte gespeichert sind werden
geordnet. Daduch kann man die Festplattengeschwindigkeit verbessern.

Von |2018-07-25T14:54:46+00:00April 19th, 2000|Kategorien: BS-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar