Du bist hier::--Formen in Inkscape erstellen

Formen in Inkscape erstellen

inkscape-logo-40.png?nocache=1309015418839Standardformen können in Inkscape mit Leichtigkeit erstellt, bearbeitet und mit Farben gefüllt werden. Hier ein kleiner Tip, wie dies funktioniert.

Um Formen zu erstellen klickt man auf das jeweilige Symbol in der Werkzeugleiste(1) und zeichnet darauf die geometrische Form auf die Arbeitsfläche (2). Bei Rechtecken kann man auch den Shortcut [F4] benutzen, Kreise zeichnet man mit [F5] und freie Striche mit [F6]. Auch Sterne und Ellipsen können so gemalt und eingefügt werden.

Diese Werkzeuge sind gemeinhin bekannt als Form-Werkzeuge. Jede erzeugte Form zeigt einen oder mehrere rautenförmige Anfasser. Versuchen Sie diese zu ziehen, um zu sehen wie die Form reagiert. Die Werkzeugleiste für Formen ist eine andere Möglichkeit, eine Form zu verändern. Diese Leiste beeinflusst die gerade markierten Objekte und setzt den Standard für alle neuen Objekte.

Um eine Aktion rückgängig zu machen, benutzen sie „Bearbeiten“ -> „Rückgängig“ oder die Tasten [Strg] + [z] und um dies wiederherzustellen „Bearbeiten“ -> „Widerherstellen“ bzw. die [Strg] + [y].

12-Inkscape-Grundlagen-Formen_erstellen-Rechtecke_zeichnen-470.jpg?nocache=1309015729169

Zurück Übersicht Inkscape Grundlagen

Von |2018-07-25T14:22:03+00:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar