Du bist hier::--Kostenlos YouTube Videos in iPod Format konvertieren

Kostenlos YouTube Videos in iPod Format konvertieren

01-kostenlos-youtube-vides-in-ipod-format-konvertieren-80.png?nocache=1330979912819YouTube ist als Videoplattform aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Millionen von Menschen schauen tagtäglich Videos auf YouTube an. Aber was machen diese Menschen wenn sie diese Videos auf ihrem iPod sehen möchten? Einfach nur kopieren? Nein! Denn sie müssen es höchstwahrscheinlich in das richtige Format konvertieren. Wie Sie dies auch machen können, erfahren Sie in diesem Artikel. 

Einleitung

Das Programm Free YouTube to iPod Converter von DVD Videosoft konvertiert ausgesuchte YouTube Videos in das passende Format für einen iPod. Dabei können Sie genau wählen welches Modell eines iPods Sie haben, damit das richtige Format ausgewählt werden kann. Eine Konvertierung bzw. Umwandlung ist daher so wichtig, da der iPod nicht jedes Format abspielen kann. Also würde Ihnen ein einfaches kopieren nichts nützen. Ein weiterer Vorteil des Programmes ist, dass Sie nur den Link zum YouTube Video einfügen müssen. Das Programm lädt dann das Video automatisch herunter und konvertiert es Ihnen in das Format, welches vorher ausgewählt wurde.

No YouTube Video ID Set

Video herunterladen und umwandeln

Öffnen Sie das Programm, so sehen Sie eine sehr neutrale Oberfläche. Am meisten fällt das große weiße Feld auf, das Vorschaufenster (Punkt 1). Dort steht ein Hinweis, der besagt das Sie einen Link zu einem YouTube Video einfügen sollen. Sie müssen also zuerst auf die YouTube Seite gehen, sich ein Video aussuchen und anschließend den Link aus der Adressleiste Ihrer Internetbrowsers kopieren. Nun können Sie auf „Einfügen“ (Punkt 2) gehen, wodurch der Link eingefügt wird und Sie die Details zum Video im Vorschaufenster (Punkt 1) sehen werden.

Sie können aber auch einstellen das sobald Sie einen Link in die Zwischenablage kopiert haben, dass dieser dann automatisch in das Programm eingefügt wird, sofern es geöffnet ist. Dazu müssen Sie einfach nur den Haken bei „Automatisch“ (Punkt 4) setzen. Haben Sie nun die Links Ihrer Wahl eingefügt, können Sie diesen Videos noch Tags anheften (Punkt 3). Tags dienen dazu beispielsweise in gewissen Programmen Ihre Videos besser zu finden. Im Normalfall brauchen Sie diese Tags nicht, es sei denn Sie möchten die Videos später in einer umfangreichen Datenbank Kategorisieren.

01-kostenlos-youtube-vides-in-ipod-format-konvertieren-470.png?nocache=1330979940399

Nun geht es an das eingemachte, bevor Sie in ein Format konvertieren, sollten Sie das Ausgangsgerät auswählen, auf welchem Sie die Videos kopieren möchten. Hierzu wählen Sie ganz einfach Ihr Gerät aus der Liste (Punkt 5) aus. Die Qualität für das Video können Sie dann in der Dropdownliste „Qualität“ (Punkt 6) auswählen. Umso mehr Speicherplatz Sie frei haben, um so eine bessere Qualität können Sie auswählen. Im Editor (Punkt 7) können Sie Vorlagen für bestimmte Qualitätsstufen anlegen, die dann in der Dropdownliste „Qualität“ (Punkt 6) angezeigt werden. Die Optionen (Punkt 8) sind beiden diesem Programm wieder etwas umfangreicher. Für die Standardkonvertierung müssen Sie hier aber nicht hereinschauen. Sind Sie nun mit allen Einstellungen fertig und haben alle Links angegeben, so können Sie die Videos herunterladen und konvertieren (Punkt 9). 

Fazit

Das Programm gewinnt zwar keinen Designwettbewerb und kann auch nicht mit etlichen Funktionen begeistern, trotzdem macht es genau das, für was es gedacht ist. Die Bedienung und die wenigen Schaltflächen können überzeugen. Nach dem umwandeln steht dem Videogenuss auf Ihrem iPod nichts mehr im Wege.

Hier geht es zurück zum Übersichtsartikel
Free Studio Manager

Von |2012-05-24T11:26:11+00:00Mai 24th, 2012|Kategorien: SW-Sonstige|2 Kommentare

Über den Autor:

2 Comments

  1. dollar 28. Mai 2012 um 21:15 Uhr

    gut gemeint, aber absolut überflüssig…
    ich nutze firefox
    in Verbindung mit dem addon "easy youtube video downloader"
    erübrigt sich konvertieren, da diese Erweiterung den Download als
    mp4 anbiete, welches sich ohne Probleme auf dem ipod abspielen
    lässt

  2. halfstone 28. Mai 2012 um 22:19 Uhr

    Hi dollar,

    und Danke für den Hinweis. Da es aber leider nicht für alle Zwecke dieser kostenlosen Toolsammlung ein Firefoxplugin gibt haben wir diesen Teil als einen kleinen Teil dieser Tools auch vorgestellt.

    Klar gibt es für jedes Problem mehrere Lösungen aber kaum ein kostenloses Tool bietet für so viele Aufgaben eine einfache Lösung an wie der Free Studio Manager.

    Einzig dieses Generve beim Beeenden des Tools, dass man immer wieder bestätigen muss, dass man keine Toolbar installieren will und die Standardsuche nicht verändern will stört etwas, aber das ist ja inzwischen bei fast allen kostenlosen Tools so.

    Gruß und Danke noch Mal

    Fabian

Hinterlassen Sie einen Kommentar