Du bist hier::--Logitech R800 Presenter – professionell durch das Meeting

Logitech R800 Presenter – professionell durch das Meeting

Logitech R800 Pro Presenter

logitech-presenter-oben-supportnet-80.png?nocache=1344332256470Jeder, der oft und gerne auf Präsentationen mittels PowerPoint durchführt, wird sich schon einmal Gedanken über einen Presenter gemacht haben. Ein Presenter ist im Grunde eine sehr kompakte Fernbedienung, welche die Steuerung einer Bildschirmpräsentation übernimmt. Man kann damit von der nächsten zur vorherigen Folie navigieren, ohne großen Aufwand zu betreiben.

Bei der Logitech R800 Pro Presenter handelt es sich um solch einen Presenter. Er kommt natürlich ohne Kabel daher und kostet aktuell rund 60 Euro. Damit bewegt er sich im Bereich der semiprofessionellen Präsentations-Fernbedienungen. Der Vorteil ist hierbei, dass er wesentlich mehr bietet, als die Standardprodukte. Man hat somit beispielsweise die Möglichkeit nicht nur die Folien zu navigieren, sondern noch viel mehr.

No YouTube Video ID Set

Helligkeit ins Spiel bringen

[imgr=logitech-presenter-vorne-seitlich-supportnet.png]logitech-presenter-vorne-seitlich-supportnet-200.png?nocache=1344332387896[/imgr]Ein Feature, das man bei diesem Presenter vorfindet, ist ein eingebauter Laserpointer. Mit diesem können wichtige Punkte auf der Projektionsfläche hervorgehoben werden. Das eignet sich gerade bei Präsentationen und Schulungen hervorragend. Es handelt sich jedoch hier um keinen roten Punkt, wie man es vielleicht gewohnt wäre. Bei dem R 800 findet man einen gründen Punkt. Dies soll vor allem den Vorteil haben, dass die grüne Farbe auf Flächen besser gesehen wird.

Zeit verwalten

Zudem findet sich ein effizienter Timer in dem Presenter. Mit diesem kann man verschiedene Zeitintervalle einstellen, je nach Einstellungen wird während der Präsentation dann auch angezeigt, wie lange die Präsentation noch dauert. Besonders sinnvoll ist hier die Warnung, die a[imgr=logitech-presenter-vergleich-kugelschreiber-supportnet-200.png]logitech-presenter-vergleich-kugelschreiber-supportnet-200.png?nocache=1344332403160[/imgr]utomatisch stattfindet. Es ist nicht nötig immer das Display zu prüfen. Fünf Minuten vor Ende der Präsentationszeit und auch direkt am Ende der Präsentation wird man mittels eines Vibrationsimpuls darauf hingewiesen. Dies ist sehr hilfreich beim Zeitmanagement und sorgt für ein absolutes Sicherheitsgefühl bei einer Präsentation.

Einige Schwachstellen

Natürlich kann nicht jedes Produkt tadellos sein, besonders schade ist hier, dass der Presenter nicht Bluetooth-kompatibel ist. Die Übertragung findet über einen USB-Dongle statt. Zudem ist der Presenter nur mäßig mit Apple Produkten kompatibel. Die meisten Apple Geräte erkennen ihn als Tastatur und das macht die Einrichtung doch etwas komplizierter, als es notwendig wäre.

Fazit

Neutral betrachtet handelt es sich bei dem  Logitech R800 Pro Presenter um ein einwandfreies Produkt. Die Verarbeitung geht Hand in Hand mit Optik und auch Funktionalität. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier auf jeden Fall. Wer viele Präsentationen durchführt, wird mit diesem Presenter definitiv eine Arbeitserleichterung erfahren.

Von |2018-07-25T13:50:38+00:00August 13th, 2012|Kategorien: Präsentation|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar