Du bist hier::--Manuellen Zeilumbruch in einer Zelle in Excel einfügen

Manuellen Zeilumbruch in einer Zelle in Excel einfügen

[imgr=excel-470.png]excel-80.png?nocache=1309941477860[/imgr]Hier erfahren Sie wie Sie einen manuellen Zeilenumbruch in Excel innerhalb einer Zelle durchführen.

Da Excel kein Textverarbeitungsprogramm ist, gibt es nur eingeschränkte Formatierungsfunktionen. Die Option "Ausrichtung – Zeilenumbruch" im Zellenformatieren Menü bewirkt nur einen Zeilenumbruch am Ende einer Zelle.

04-Manueller-Zeilenumbruch-in-Excel-Textsteuerung-470.png?nocache=1309942182658

Einen Zeilenumbruch in einer Zelle an einer beliebigen Position können Sie jedoch mit der Tastenkombination "Alt+Enter" erzwingen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Manuellen Zeilenumbruch in Excel einfügen

Klicken Sie mit der Maus doppelt auf die Zelle oder drücken Sie die F2-Taste, platzieren Sie nun den Cursor an die Position an dem der Umbruch erfolgen soll.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-Manueller-Zeilenumbruch-in-Excel-Platzieren-470.png?nocache=1309941537771

Drücken Sie nun die Tastenkombination "Alt+Enter".

02-Manueller-Zeilenumbruch-in-Excel-Platzieren-Tastenkombination-Alt-Enter-470.png?nocache=1309941558359

Schon haben Sie einen manuellen Umbruch in einer Zelle eingefügt.

03-Manueller-Zeilenumbruch-in-Excel-Platzieren-470.png?nocache=1309941579784

So einfach fügen Sie einen manuellen Zeilenumbruch in Excel ein.

Von |2018-07-25T14:20:35+00:00Juli 6th, 2011|Kategorien: Tabellenkalkulation|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Spielmacher 15. März 2012 um 22:43 Uhr

    leider kann Excel im Gegensatz zu LibreOffice nicht NUR manuelle Zeilenumbrüche verarbeiten. Sobald ein manueller Zeilenumbruch erzeugt wird, wird automatisch der gesamte Inhalt der Zelle an den Zellengrenzen umgebrochen. Ein Unsinn meiner Meinung nach.

Hinterlassen Sie einen Kommentar