inkscape-logo-40.png?nocache=1309287672749
Pfade in Inkscape sind mächtige Werkzeuge die nicht nur für reine Vektorarbeit genutzt werden können. Was man mit Pfaden alles machen kann, wird hier erklärt.
Eine Folge von geraden Linienabschnitten und/oder Bézierkurven, die in Inkscape durch die Mal- und Zeichenwerkzeuge erstellt werden, nennt man Pfade. Diese haben, wie jedes andere Inkscape Objekt auch, Füllungs- und Kontureigenschaften. Der Unterschied liegt in den Knoten ( und nicht durch vordefinierte Anfasser), die durch Ziehen beliebig verändert werden können.
Hierzu einige Tips dieses mächtigem Werkzeug Inkscape:

zur Übersicht in Inkscape