Du bist hier::--Unterpfade und Kombinationen in Inkscape

Unterpfade und Kombinationen in Inkscape

inkscape-logo-40.png?nocache=1309289217635Sobald ein Pfad in Inkscape nicht durchgehend von Anfang bis Ende geschlossen ist, spricht man von Unterpfaden. Dazu mehr in diesem kleinem Tip.

Pfadobjekte können verschiedene Unterpfade besitzen, die durch eine Anreihung von Knoten repräsentiert werden. Bei mehreren Unterpfaden eines Pfades ist die Verbindung aller Knoten unterbochen.
Ein Pfadverbund distanziert sich von einer Gruppe, da man ihn nur als Einzelobjekt auswählen kann.

Einelne Pfade können mit Inkscape zu einem Pfadverbund mit [Strg] + [K] kombiniert und per [Strg] + [Umschalt] + [K] wieder zerlegt werden.

Bei überlappenden gefüllten Pfaden verschwinden die Farben in den überlappenden Bereichen.

Zurück Übersicht Pfade in Inkscape

Von |2018-07-25T14:22:02+00:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar