Du bist hier::--Unterschiede zwischen WindowsNT Workstation und Server

Unterschiede zwischen WindowsNT Workstation und Server

Wo sind die Unterschiede zwischen Windows NT Workstation und Server Anzahl der passiven Verbindungen ist bei der Workstation ist auf 10 begrenzt.
Workstation unterstützt bis zu 2 Prozessoren, der Server bis zu 4.
Bei der Workstation kann gleichzeitig nur eine RAS-Verbindung aufgebaut werden , beim Server bis zu 256.
Eine Workstation kann keine Domänenanmeldung bestätigen, d.h. wenn ein Benutzer an mehreren Stationen arbeitetl, ist die Benutzerdatenbank auf jeder Workstation entsprechend zu pflegen.
Verzeichnisreproduktion ist bei der Workstation auf Importieren beschränkt.

Anbindung anderer Clients 10 unbegrenzt
Verbindung zu anderen Netzwerken unbegrenzt unbegrenzt
Multiprocessing 2 Prozessoren 4 Prozessoren
Remote Access Service 1 Verbindung 256 Verbindungen
Directory Replication Import Import & Export
Macintosh Services nein ja
Logon Validation nein ja
Disk Fault Tolerance nein ja
Netzwerkfunktionalität Peer-to-Peer Server

Von |2000-04-19T12:24:00+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows NT|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar