Du bist hier::--Video in Sony Ericsson Format konvertieren (mit Video)

Video in Sony Ericsson Format konvertieren (mit Video)

logo-vides-in-sony-ericsson-format-konvertieren-80.png?nocache=1330982950517Auch Unterwegs kann es schön sein die eigenen Videos auf dem Smartphone zu genießen. Ob in der Bahn, im Flugzeug oder einfach nur im Park. Was soll man aber machen wenn die Videos nicht mit dem Smartphone von Sony aufgenommen wurden? In diesem Artikel erfahren Sie wie man Videos vom PC ganz leicht für ein Sony Ericsson Smartphone vorbereitet. 

Einleitung

Sicherlich wissen Sie schon wie Sie ein Video auf Ihr Sony Ericsson Smartphone kopieren können, um es abzuspielen. Nur was ist schiefgelaufen wenn das Smartphone anzeigt, dass es das Video nicht abspielen kann? Wahrscheinlich liegt das Video einfach nur in einem falschen Format vor. Aber auch hier hat das Supportnet-Team für Sie eine Lösung. Das kostenlose Programm Free Video to Sony Ericsson Converter von DVD Videosoft ist speziell auf das Format für Sony Ericsson Smartphones ausgelegt. Sie müssen Ihr Modell einfach nur aus einer Liste auswählen und schon weiß das Programm was zu machen. Es kann anhand Ihres Modells bestimmen welches Format für Ihr Gerät am besten geeignet ist. So müssen Sie nach dem konvertieren einfach nur das Video kopieren und brauchen sich um das richtige konvertieren keine Sorgen machen.

No YouTube Video ID Set

Video konvertieren

Im oberen Teil des Programmes finden Sie das Vorschaufenster (Punkt 1). Hier werden alle Videos angezeigt, welche Sie über den Punkt 2 „Dateien hinzufügen“ ausgewählt haben. Haben Sie mal ein Video falsch ausgewählt, so können Sie dieses über den dritten Punkt ganz einfach wieder löschen. Anschließend sollten Sie einen passenden und vielleicht einprägsamen Ausgabenamen für Ihr Video angeben (Punkt 4). Mit dem richtigen Namen können Sie dann Ihr originales Video vom umgewandelten Video unterscheiden, falls beide im selben Ordner liegen. Möchten Sie dass Ihr Video bestimmte Tags enthält, also Keywords, so können Sie diese über Punkt 5 angeben. Mit den Tags können Sie das Video besser beschreiben und später wiederfinden. 

Vor dem konvertieren sollten Sie bedenken dass dieses Programm, wie viele auch, die Videos nicht gleichzeitig bearbeiten kann. Dieses Tool macht dies immer nacheinander und fängt beim ersten Video im Vorschaufenster (Punkt 1) an. Diese Reihenfolge können Sie aber ohne besondere Umstände über die Pfeiltasten (Punkt 6) ändern.

Sind Sie damit fertig, so müssen Sie natürlich noch den Ordner angeben in den die fertigen Videos abgespeichert werden sollen. Dies kann beim Punkt 7 gemacht werden. Anschließend müssen Sie noch Ihre gewünschte Ausgabequalität (Punkt 8) angeben und Ihr Gerät auswählen (Punkt 9), damit das Programm die Entscheidung fürs richtige Format treffen kann. Natürlich gibt es auch bei diesem Programm Optionen (Punkt 10), welche bei DVD Videosoft Programmen wieder einmal unzureichend sind. Haben Sie nun alles nach Ihren Wünschen eingestellt, so können Sie die Konvertierungen starten (Punkt 11). 

logo-vides-in-sony-ericsson-format-konvertieren-470.png?nocache=1330982965733 

Fazit

Das Programm Free Video to Sony Ericsson Converter kann überzeugen und ist daher ein Must Have für alle Sony Ericsson Smartphone Besitzer. Dann Programm kann zwar nicht viel, dass was es aber kann macht es gut. Auch Computer Laien werden mit diesem Programm auf Anhieb zurecht kommen.

Hier geht es zurück zum Übersichtsartikel
Free Studio Manager

Von |2018-07-25T13:53:34+00:00Mai 24th, 2012|Kategorien: SW-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar