Es gibt verschiedene Gründe von Outlook auf Mozilla Thunderbird zu wechseln, aber man möchte dabei natürlich nicht auf die bereits über Outlook Express oder MS Outlook versendeten oder empfangenen E-Mails verzichten.

Hier wird am Beispiel von MS Outlook beschrieben, wie die vorhandenen Nachrichten nach Thunderbird übernommen werden können.

Schritt 1:

In Thunderbird das Adressbuch aufrufen

(zur Darstellung in Originalgröße die Abbildungen anklicken)
Thunderbird_Import_Nachrichten_01_470.jpg


Thunderbird – E-Mail

Schritt 2:

Unter Extras den Eintrag Importieren anklicken

Thunderbird_Import_Nachrichten_02_470.jpg


Thunderbird – Adressbuch

Schritt 3:

Den Eintrag Nachrichten aktivieren und auf Weiter klicken.

Thunderbird_Import_Nachrichten_03_470.jpg


Thunderbird – Importieren

Schritt 4:

Den Eintrag Outlook markieren und auf Weiter klicken.

Thunderbird_Import_Nachrichten_04_470.jpg


Thunderbird – Importieren

Schritt 5:

Die Outlook-Mailboxen werden konvertiert und importiert. Nach erfolgreichem Import ist auf Fertig stellen zu klicken.

Thunderbird_Import_Nachrichten_05_470.jpg


Thunderbird – Importieren

Schritt 6:

In Thunderbird E-Mail werden jetzt unter Outlook Nachricht die aus MS Outlook übernommenen Mail-Ordner in ihrer ursprünglichen Outlook-Konstellation angezeigt, diese kann man bei Bedarf natürlich auch neu organisieren bzw. deren Inhalt in bereits unter Thunderbird eingerichtete Ordner verschieben.

Thunderbird_Import_Nachrichten_06_470.jpg


Thunderbird – E-Mail

Die Installation des unter Schritt 1 sichtbaren Kalenders wird hier beschrieben:
Outlook-Alternative Thunderbird mit Lightning-Add-on (Kalender)

Weitere Tipps unter den -> E-Mail FAQ